rund um die Erziehung

Genaugenommen findet Erziehung immer statt. Bei einem Welpen liegt es klar auf der Hand:

  • im Haus muss er unter anderem lernen stubenrein zu werden
  • dass Möbel, Schuhe, Kinderspielzeug, Elektrokabel (!) nicht zum Zerkauen und spielen da sind.
  • alleine zuhause zu bleiben.
  • Beim Spaziergang lernt er ordentlich an der Leine zu gehen, brav an anderen Hunden vorbei zu gehen
  • usw.

3 Zwerge

Sie haben einen bereits älteren Hund, der zuhause oder draussen Erziehungslücken zeigt. Er gehört von klein auf zu Ihrer Familie oder ist als erwachsener Hund bei Ihnen eingezogen spielt keine Rolle. Auch erwachsene Hunde lassen sich erziehen!

Egal ob Welpe, Junghund oder ausgewachsener Vierbeiner wir gehen die Erziehungsfragen und Umsetzungen gemeinsam an. Um Sie und Ihren Hund in Ihrer gewohnten Umgebung kennen zu lernen, findet unser erstes Gespräch bei Ihnen zu hause statt. Je nach Erziehungsstand gehen wir in geeigneten Übungsschritten vor.